Please rotate your phone.

100 Gäste aus Politik und Wirtschaft wohnten am 15. Oktober in der NEPTUN WERFT in Warnemünde der Kiellegungszeremonie von AIDAcosma bei. Bei diesem besonderen Event gibt es unterschiedliche Momente, die entsprechend gehighlightet werden wollen. Einer dieser Momente ist das Ablegen der Münzen unter dem Rumpf. Diese Münzen sollen dem Schiff Glück bringen und haben somit einen hohen traditionellen und emotionalen Wert. Ein anderer, großer Moment ist die Bekanntgabe des Namens: Wie wird das neue Kreuzfahrtschiff heißen?

Wir bei JP Spaces haben für die Kiellegung des neuen AIDA Schiffes eine eindrucksvolle Inszenierung konzipiert und auch die Umsetzung und Medienregie vor Ort übernommen. Unsere Lichttechnik: 40 steuerbare Akku LED Spots zur Platzierung im Kielsegment und zur Bodenbeleuchtung im Dock, 16 Beam Lights zur Platzierung auf dem Kielsegment zur Inszenierung des Einhebens, 10 Hochleistungs-LED-Fluter, um das Dock für den Moment des Ablegens zu illuminieren, 4 Spot Movinglights zur Projektion von Gobos, 2 Wash Movinglights für die Grundstimmung und 4 LED Profiler zur Ausleuchtung der Rednerposition.

8 CO2-Jets sowie eine geflogene LED-Wand (1 m x 6 m) rundeten das audiovisuelle Arrangement ab und machten die Kielegungszeremonie von AIDAcosma zu einem Event, das in Erinnerung bleibt. Konzept, Planung und Umsetzung von JP Spaces.

Nächstes Projekt für AIDA Cruises: Die Taufe von AIDAmira im November 2019 auf Mallorca. Be curious…

Bilder © CHLietzmann

No items found.

Weitere Artikel

September 2023

IAA MOBILITY 2023 - Eventarchitektur auf dem Odeonsplatz

artikel lesen

July 2019

Aufbau der AIDA Showkabine auf dem Züri Fäscht

artikel lesen

June 2024

Betano Box zur EURO 2024 in fünf deutschen Städten

artikel lesen
MENU