Kindergarten in Modulbauweise

Hochwertig und schlüsselfertig

Projekt Details

ENTWURF

Kindergarten in Modulbauweise

GRUNDFLÄCHE

42 x 15 m | 630 m²

NUTZFLÄCHE

1.200 m²

räume

10 Gruppenräume | 1 Bewegungsraum | Schlafräume | Küche | Sanitärbereiche inkl. Wickelraum | Büro, Empfang und Lager

ANZAHL DER MODULE

56 Holz- oder Stahlmodule

Die Konzeption eines Kindergartens ist immer auch ein Erfüllen von besonderen Bedürfnissen, die sich in den Räumen wiederfinden müssen. In diesem Entwurf bieten 1.200 Quadratmeter auf zwei Etagen Platz für zehn individuelle Gruppenräume, separate Essbereiche, abgeschlossene Schlafräume, einen großen Bewegungsraum sowie Wickelräume, Sanitäranlagen, Küche, Büroflächen und Lager.

Entwickelt ist der Kindergarten in Modulbauweise, was Ihnen enorme Vorteile bei Bauzeit und Kostenübersicht bietet. Dank des hohen Vorfertigungsgrades der Raummodule ist das Konzept zeitnah realisierbar und bietet gleichzeitig eine hohe Kostensicherheit. Zudem ist jederzeit eine Anpassung an den aktuellen Raumbedarf möglich, d.h. die Räumlichkeiten können kurzfristig individuell erweitert oder rückgebaut werden.

Weitere Projekte

Modulare Architektur

Pop Up Store für Luxusuhren

View More
Modulare Architektur

Modulare Büroräume mit Showroom

View More
Eventarchitektur

Glamour Beauty Cafe

View More
MENU

info@jp-spaces.de

Hamburg: 040 537986780
Düsseldorf: 0211 17609270

X

Erstberatung

Sollten Sie noch kein konkretes Projekt vorliegen haben, empfehlen wir Ihnen ein kostenloses persönliches Erstberatungsgespräch mit einem unserer Experten. Unter folgenden Link können Sie einen unverbindlichen Termin vereinbaren.

Terminvereinbarung

Projektanfrage

Architektur

Benötigte Leistungen

Finanzierung

Grundstück vorhanden?

Grobes Baubudget

Kurze Beschreibung Bauvorhaben / Projekt

Kontaktdaten

Back
Next

Anfrage verschickt!

Vielen Dank für Ihre Anfrage, wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen.
Weitere Informationen zu unseren Leistungen Sie HIER.
Zurück
Oops! Something went wrong while submitting the form.